Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 11

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 11

Es ist alles ganz eitel! Neues zum ehemaligen Hohen Saal im Bibliotheksturm auf Schloss Friedenstein Als Herzog Ernst I. von Sachsen-Gotha (1601–1675) von 1643 bis 1654 das Schloss Friedenstein errichten ließ, hat er laut den in der Forschungsbibliothek Gotha bewahrten Bauplänen im Ostturm einen […]

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 9

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 9

Spuren von Matthias Flacius Illyricus in Gotha. Ein Beitrag zum 500. Jubiläum eines genialen Gelehrten und umstrittenen Theologen In diesem Jahr jährt sich zum 500. Mal der Geburtstag des genialen Gelehrten und umstrittenen lutherischen Theologen Matthias Flacius (eigentlich Matija Vlačić, 1520–1575. Flacius […]

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 5

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 5

Forschungsbibliothek Gotha katalogisiert Kirchenbibliotheken Auch außerhalb Gothas gibt es in Thüringen viele historische Buchbestände, die Pflege und Beachtung verdienen. Die Forschungsbibliothek Gotha weiß um dieses Kulturgut und engagiert sich daher auch bei der Erschließung von historischen […]

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 4

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 4

Ostern als Jahreszeit des Weltuntergangs. Postume Verwendungen von Martin Luthers Tischreden in akademischen Kontexten Bereits im zweiten Jahrzehnt der Wittenberger Reformation entstanden die ersten Versuche, die Worte des europaweit bekannt gewordenen und als deutschen Propheten wahrgenommenen Theologieprofessors […]