Oktober 2017

Sonntag, 15. Oktober, 14.00 Uhr: Sonderführung

500 Jahre Reformation – 370 Jahre Herzogliche Bibliothek. Die Forschungsbibliothek Gotha zeigt ihre Schätze

Ort: Eingang Bibliothek, 1. OG, Ostflügel
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha


Donnerstag, 19. Oktober, 18.15 Uhr: Abendvortrag im Rahmen der 8. Gothaer Kartenwochen:

Karten für Äthiopien

Rudolf Schottenloher und Carl Troll Dipl.-Geograph Wolfgang Crom (Berlin), Dr. Holger Scharlach (Hannover)
Ort: Spiegelsaal, Forschungsbibliothek Gotha
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha zusammen mit dem Forschungszentrum Gotha


Mittwoch, 25. und Donnerstag, 26. Oktober: Internationaler Workshop im Rahmen der 8. Gothaer Kartenwochen und des ETHIOMAP-Projektes Reading Ethiopia:

Local Knowledge, Spaces and the Processes of Map Making

Ort: Herzog-Ernst-Kabinett / Spiegelsaal
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha zusammen mit dem Forschungszentrum Gotha, in Kooperation mit Ecole des Hautes Etudes en Sciences Sociales (EHESS), Paris, und Mekelle University, Tigray, Äthiopien


Samstag, 28. Oktober, 20.00, 21.00 und 22.00 Uhr: Führungen zur Museumsnacht

Führung durch die Forschungsbibliothek Gotha

Teilnahme auf 25 Personen pro Führung limitiert, Information an der Museumskasse

Ort: Eingang Bibliothek, 1. OG, Ostflügel
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha in Zusammenarbeit mit der Stiftung Schloss Friedenstein


Dienstag, 31. Oktober, 11.00 und 14.00 Uhr: Sonderführung

500 Jahre Reformation – 370 Jahre Herzogliche Bibliothek. Die Forschungsbibliothek Gotha zeigt ihre Schätze

Ort: Eingang Bibliothek, 1. OG, Ostflügel
Veranstalter: Forschungsbibliothek Gotha


Dezember

   Drucken