Kooperationspartnerin eines Projektes zur Äthiopienkartographie

Forschungsbibliothek Gotha/ August 19, 2016

Die Sammlung Perthes, die einen umfangreichen Bestand an historischen Karten Äthiopiens hält, ist Kooperationspartnerin in dem von der Agence Nationale de la Recherche/ANR und der Deutschen Forschungsgemeinschaft/DFG geförderten Forschungsvorhaben ETHIOMAP, das „Kartographische Quellen und territoriale Transformationen Äthiopiens seit dem späten 18. Jahrhundert“ in den Blick nimmt. Das deutsch-französische Projekt widmet sich der systematischen Erfassung, Klassifikation und Analyse von in der Äthiopien-Forschung vielfach unbekannten historischen Karten aus und zu Äthiopien.

Das Projekt ETHIOMAP ist ausführlich in den sammlungsbezogenen Forschungsprojekten vorgestellt.

   Drucken

Share this Post