Emil von Sydow – Kartograph zwischen Praxis und Theorie

Emil von Sydow – Kartograph zwischen Praxis und Theorie

Vor 210 Jahren wurde Emil von Sydow in Freiberg geboren. 1873, in seinem 62. Lebensjahr, wurde er jäh aus seiner Tätigkeit als Leiter der Geographisch-statischen Abteilung des Großen Generalstabs in Berlin herausgerissen. Er war Opfer der grassierenden Cholera. Wie die meisten der Kartographen des […]

Tag der offenen Perthes-Sammlung am 2. Juli 2022

Tag der offenen Perthes-Sammlung am 2. Juli 2022

Im Rahmen des 375-jährigen Jubiläums der Forschungsbibliothek Gotha öffnet die Sammlung Perthes am 2. Juli ihre Türen wieder für die interessierte Öffentlichkeit. Im Mittelpunkt des Tages steht der bedeutende Gothaer Kartograph August Petermann (1822 – 1878), dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr […]

200 Jahre August Heinrich Petermann – Kartograph. Manager. Netzwerker

200 Jahre August Heinrich Petermann – Kartograph. Manager. Netzwerker

200 Jahre August Heinrich Petermann – Kartograph. Manager. Netzwerker Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 43 Verfasser: Dr. Petra Weigel, Leiterin der Sammlung Perthes   Am 18. April vor 200 Jahren wird August Heinrich Petermann in Bleicherode am Südrand des Harzes in die […]