Zur Hauptreisezeit . . .  Vom Ertrag des Reisens

Zur Hauptreisezeit . . . Vom Ertrag des Reisens

Heinrich Barths Reisen und Entdeckungen in Nord und Central-Afrika Anspruchslos lege ich meinen Bericht dem Publikum vor, mir selbst bewusst, wie weit er hinter dem hehren Vorbilde zurückbleiben muss, welches der gegenwärtige Nestor der Wissenschaft, der Herr Baron von Humboldt, jedem Reisenden vorgesteckt […]

Hermann Fürst von Pückler-Muskaus Sudanreise im Jahr 1837

Hermann Fürst von Pückler-Muskaus Sudanreise im Jahr 1837

„Auf der letzteren Reise besuchte er u.a. den Ägyptischen Sudan und leistete dabei durch Entsendung seines Dragoman Giovanni von Abu Harras aus nach Mandera und den nordöstlich davon gelegenen Ruinen von Liberi […] der Geographie einen schätzbaren Dienst, […]“ schrieb August Petermann in der […]

Zwischen Konsolidierung und Neuausrichtung

Zwischen Konsolidierung und Neuausrichtung

Zum 230. Geburtstag von Wilhelm Perthes. Wilhelm Perthes erblickte am 18. Juni 1793 als siebtes von elf Kindern des Buchhändlers Justus Perthes und seiner Frau Ernestine in Gotha das Licht der Welt. Er wuchs in den bescheidenen kleinbürgerlichen Verhältnissen der thüringischen Residenzstadt auf, […]

Die erste Kavalierstour eines ernestinischen Prinzen

Die erste Kavalierstour eines ernestinischen Prinzen

Die Reise Johann Ernsts von Sachsen-Weimar durch Frankreich, England und die Niederlande Der Brauch deutscher Adliger, ihre Erziehung durch eine ausgedehnte Bildungsreise abzuschließen, setzte Ende des 15. Jahrhunderts ein und erreichte seine erste Hochkonjunktur in den Jahrzehnten vor dem Ausbruch […]