Forschungsbibliothek Gotha beteiligt sich an Museumsnacht

Forschungsbibliothek Gotha/ Oktober 21, 2019

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt an der Museumsnacht der Stiftung Schloss Friedenstein am 26. Oktober.

In drei Führungen – um 20, 21 und 22 Uhr – sind dann neben den Historischen Räumen auch orientalische und abendländische Handschriften, Historische Drucke sowie Bestände aus der Sammlung Perthes zu sehen. Kostenlose Eintrittskarten in Ergänzung zum Eintrittsbändchen für die Museen werden an der Schlosskasse ausgegeben. Bitte beachten Sie, dass die Führungen auf jeweils 25 Personen begrenzt sind.



   Drucken

Share this Post