Spannende Sammlungserweiterungen

Forschungsbibliothek Gotha/ Dezember 19, 2019

Die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt hat einige Stammbücher mit zahlreichen Eintragungen aus Gotha und Thüringen erworben und damit ihre Sammlung der Freundschaftsalben erweitert.

Mit dem „Erinnerungsblatt an die Schlacht bei Langensalza am 27. Juni 1866“, einer aquarellierten Zeichnung als unikales Augenzeugendokument einer bedeutenden Schlacht zu Beginn des Deutschen Krieges, in der sich u.a. Preußen mit den Verbündeten Sachsen-Coburg und Gotha und das Königreich Hannover gegenüberstanden, sowie einer im Jahr 1860 entstandenen anonymen Tusch-und Federzeichnung des sogenannten Mittleren Gottesackers Gotha konnten Materialien zum regionalgeschichtlichen Sammlungsschwerpunkt erworben werden.

Für die Auswandererbriefsammlung, die größte ihrer Art in Deutschland, konnten mehrere Briefserien in Form von Originalen oder Kopien aus Deutschland und Kanada als Geschenk entgegengenommen werden.

   Drucken

Share this Post