Tag der offenen Perthes-Sammlung am 2. Juli 2022

Forschungsbibliothek Gotha/ Juni 22, 2022

Im Rahmen des 375-jährigen Jubiläums der Forschungsbibliothek Gotha öffnet die Sammlung Perthes am 2. Juli ihre Türen wieder für die interessierte Öffentlichkeit. Im Mittelpunkt des Tages steht der bedeutende Gothaer Kartograph August Petermann (1822 – 1878), dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr begangen wird. In sechs Sonderführungen wird die Persönlichkeit und das Wirken Petermanns anhand herausragender originaler Zeugnisse seines Schaffens vorgestellt.

Die Führungen finden im Perthes-Forum, Justus-Perthes-Straße 5, zu folgenden Zeiten statt: 9.00, 10.00, 11.00, 13.00, 14.00 und 15.00 Uhr. Die Zahl der Teilnehmenden ist pro Führung auf zwölf Personen begrenzt. Die zu diesem Zeitpunkt geltenden Corona-Regeln sind einzuhalten. Die Führungen sind kostenfrei. Es wird um Spenden zur Erhaltung der Bestände der Forschungsbibliothek gebeten.

Anmeldungen für die Führungen werden ab sofort und ausschließlich telefonisch entgegengenommen unter 0361 737 5581, wochentags von 9 bis 15 Uhr.

   Drucken

Share this Post