Kurd Laßwitz als Philosoph und Naturwissenschaftler.

Kurd Laßwitz als Philosoph und Naturwissenschaftler.

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 19 Zum 110. Todestag des Gothaer Gelehrten am 17. Oktober 2020 Kurd Laßwitz (1848–1910) ist heutzutage einer breiteren Öffentlichkeit, wenn überhaupt, nur noch als Science-Fiction- bzw. fantastischer Autor bekannt. Es sind vor allem die Romane […]

Blumenbergs „Lesbarkeit der Welt“ – ein Plädoyer für Bibliotheken

Blumenbergs „Lesbarkeit der Welt“ – ein Plädoyer für Bibliotheken

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 12 Eine Philosophin oder ein Philosoph ohne Bücher ist nicht vorstellbar. Es sei denn, man wäre Diogenes, der bekanntlich in der Tonne lebte. Von Hans Blumenberg (1920-1996), der am 13. Juli 2020 einhundert Jahre alt geworden wäre, ist bekannt, dass […]