Vortrag zum Walterhäuser Verleger Gustav Hempel

Forschungsbibliothek Gotha/ August 30, 2019

Der Freundeskreis der Forschungsbibliothek Gotha e.V. lädt alle Interessierten sehr herzlich zum Vortrag “Karl Gustav Hempel (1819-1877) – ein Verleger aus Waltershausen” von Rotraut Greßler am 4. September 2019, 18.15 Uhr,im Herzog-Ernst-Kabinett aus Schloss Friedenstein (2. OG im Ostflügel) ein.

Karl Gustav Hempel war Buchhändler, Journalist und ein bedeutender Verleger. Gebürtig aus Waltershausen baute Hempel nach Stationen in Bautzen und Krefeld in Berlin einen erfolgreichen Verlag auf. Ein verlegerischer Schwerpunkt lag auf popularisierenden Büchern aus dem Bereich der Naturwissenschaft. Sein Werk zur Astronomie zählte zu den weltweit erfolgreichsten! Hempel blieb seiner Heimatstadt Waltershausen bis zum Lebensende verbunden.

Rotraut Greßler, Bibliothekarin und freie Autorin, stellt das wechselvolle Leben des großen Verlegers Karl Gustav Hempel vor.
Weitere Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Freundeskreises.

Der Eintritt ist frei.



   Drucken

Share this Post