„Die Kartenmacher aus Gotha“: Filmvorführung und Gespräch

Forschungsbibliothek Gotha/ September 19, 2017

Der Film „Die Kartenmacher aus Gotha“ wird im Rahmen der gemeinsam von der Forschungsbibliothek Gotha und dem Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt veranstalteten 8. „Gothaer Kartenwochen“ am 27. September 2017, um 20 Uhr, im Capitol-Filmcenter in Gotha erneut gezeigt. Begleitet wird die Filmvorführung von einer Podiumsdiskussion mit Zeitzeugen und Akteuren des Filmes.

Die Dokumentation fängt in emotionalen Bildern und Beiträgen die wechselvolle Geschichte des Verlages Justus Perthes Gotha ein. Aus der Perspektive von Mitarbeitern und Verlegern wird vom Aufstieg und Wandel eines der einflussreichsten deutschsprachigen Kartenverlage des 19. und 20. Jahrhundert erzählt. Die Entstehung der modernen Kartografie in Gotha, die Rolle von Kartografen und Verlegern und die Macht der Karten werden spannend und faktenreich thematisiert. Der Film spannt einen Bogen von den 1920er-Jahren bis in die Gegenwart – eine Zeit, die geprägt ist von Enteignung, der Planwirtschaft im VEB Hermann Haack Gotha, dem Aufbau von „Justus Perthes‘ Geographische Verlagsanstalt Darmstadt“, der Reprivatisierung 1992 und den mit dem Ernst Klett Verlag verbundenen Hoffnungen, den Verlag über die Umbrüche der Wende zu retten und neu zu positionieren.

Die anschließende Podiumsdiskussion wird Erzählfäden des Filmes aufnehmen und sich im Besonderen der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts zuwenden. Teilnehmer des Gesprächs sind mit Matthias Hey, Joachim Jäger, Winfried Kleeberg, Stephan Justus Perthes, Otto Schuurman und Petra Weigel Protagonisten und Zeugen des Geschehens sowie am Film Beteiligte. Das Gespräch wird moderiert von dem Geschichts- und Geografielehrer Tom Fleischhauer.
Interessierte sind sehr herzlich eingeladen. Karten zum Preis von 6 EUR können an der Kasse des Capitol-Filmcenters Gotha reserviert bzw. erworben werden: Tel. 03621/403333.

Abbildung: Dreharbeiten im PERTHESFORUM Gotha mit Petra Weigel, wissenschaftliche Referentin der Sammlung Perthes der Forschungsbibliothek Gotha

Weitere Informationen:
https://blog-fbg.uni-erfurt.de/?s=Kartenmacher
http://www.perthes.de/geschichte_justus_perthes

Lesen Sie auch einen Beitrag zur Entstehungsgeschichte des Filmes:
https://aktuell.uni-erfurt.de/2017/03/17/filmpremiere-kartenmacher

Kontakt:

Dr. Petra Weigel
Forschungsbibliothek Gotha
Tel. 0361/737-5583
sammlungperthes.fb(at)uni-erfurt.de

Prof. Dr. Iris Schröder
Forschungszentrum Gotha
Tel. 0361/737-1703
iris.schroeder(at)uni-erfurt.de

   Drucken

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*