Themenheft der TONKUNST „Gottfried Heinrich Stölzel in Gotha“ erschienen

Themenheft der TONKUNST „Gottfried Heinrich Stölzel in Gotha“ erschienen

Die protestantische Musikkultur an mitteldeutschen Höfen im frühen 18. Jahrhundert bietet nach wie vor Forschungspotenziale zur musikalischen Praxis, ihrer Akteure und Netzwerke sowie nicht zuletzt ihrer historisch-politischen Kontextualisierung. Dies betrifft auch einen zeitgenössisch bedeutenden, […]

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 5

Notizen aus dem Gothaer Bibliotheksturm, Folge 5

Forschungsbibliothek Gotha katalogisiert Kirchenbibliotheken Auch außerhalb Gothas gibt es in Thüringen viele historische Buchbestände, die Pflege und Beachtung verdienen. Die Forschungsbibliothek Gotha weiß um dieses Kulturgut und engagiert sich daher auch bei der Erschließung von historischen […]

Neuer Sammelband zu den Religionsgesprächen der Frühen Neuzeit erschienen

Neuer Sammelband zu den Religionsgesprächen der Frühen Neuzeit erschienen

Zusammen mit Prof. Dr. Irene Dingel und Prof. Dr. Volker Leppin hat Dr. Kathrin Paasch, Direktorin der Forschungsbibliothek Gotha, soeben den Sammelband „Zwischen theologischem Dissens und politischer Duldung. Religionsgespräche der Frühen Neuzeit” (Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2018) veröffentlicht, […]

Herbstlese gibt Einblicke in die Forschungsbibliothek Gotha

Herbstlese gibt Einblicke in die Forschungsbibliothek Gotha

In ihrer Reihe „HD+“ bietet die Erfurter Herbstlese am Dienstag, 12. Dezember, eine besondere Veranstaltung im Haus Dacheröden an. Dr. Sascha Salatowsky ist an diesem Tag zu Gast und stellt die Forschungsbibliothek Gotha der Universität Erfurt vor.  Der Titel seines Vortrags lautet „Bücher, […]