Homepage des Projekts „Erschließung und Sicherung Nordthüringer Kirchenbibliotheken“ geht online

Forschungsbibliothek Gotha/ September 20, 2018

Seit Anfang 2017 kooperiert die Forschungsbibliothek mit dem Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen, dem Landeskirchenarchiv Eisenach, der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, Prof. Ernst Koch (Leipzig) und dem Lehrstuhl für Kirchengeschichte an der Theologischen Fakultät der Friedrich-Schiller-Universität Jena in dem Projekt „Erschließung und Sicherung Nordthüringer Kirchenbibliotheken“. Auf dem Gebiet der evangelisch-lutherischen Kirche Thüringens (heute Evangelische Kirche in Mitteldeutschland) gibt es zahlreiche Kirchenbibliotheken, deren Bestände zum kulturellen Erbe Thüringens gehören und die zum größten Teil nahezu unerschlossen ist. Das Pilotprojekt widmete sich der Auffindung, Erfassung und Verzeichnung historischer Drucke im Kirchenkreis Bad Frankenhausen-Sondershausen. Dabei wurden Bibliotheken in 86 Orten ermittelt und die bis 1850 erschienenen Drucke erfasst.

Die Projektpartner haben nun eine gemeinsame Homepage freigeschaltet, die über das Projekt informiert und ausgebaut werden soll.

Das Projekt wird von der Friedrich-Christian-Lesser-Stiftung großzügig gefördert

   Drucken

Hinterlasse eine Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie sollten das verwenden HTML Schlagworte und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*
*